Kostenlose Text-Tools

  1. Home
  2. Texten
  3. Kostenlose Text-Tools

Zwei kostenlose Tools für deine Texte

Immer wieder werde ich in meinen Trainings gefragt, ob ich kostenlose Tools nutze, mit denen ich nochmal über meine Texte gehe. Jeder hat seine eigene Art zu schreiben, die kein Tool optimieren kann. Allerdings nutze ich zwei Tools für meine Texte, die ich gerne empfehle:

Wortliga – Textanalyse prüft die Lesbarkeit

Hier das Ergebnis für diesen kurzen Blogtext

Ich liebe dieses Tool. Es gibt Hinweise darauf, wie verständlich dein Text ist. Als Maßstab dient das Hamburger Verständlichkeitsmodell (kannte ich vorher auch nicht). Es prüft deinen Text auf die gegensätzlichen Merkmale:

  • einfach / kompliziert
  • gegliedert / unübersichtlich
  • kurz und prägnant / weitschweifig
  • mit anregenden Zusätzen / ohne anregende Zusätze

Es kommt natürlich darauf an, was für einen Text du schreibst. Für Marketing-Texte dürfen es gerne ein paar anregende Zusätze sein. Anders ist das bei wissenschaftlichen Texten oder Bedienungsanleitungen. Die sind nüchtern und können auf „anregende Zusätze“ verzichten. Wobei ich finde, dass Bedienungsanleitungen gerne mehr Pepp haben dürfen. Kopiere dir doch deinen letzten Text, den du geschrieben hast und lass ihn mit Wortliga analysieren.

Grammatik und Rechtschreibung prüfen – www.korrekturen.de

Rechtschreibfehler passieren. Das sollte aber nicht die Regel sein. Ich gebe gerne zu, dass ich bei meinen eigenen Texten häufig Fehler übersehe, weil das Auge mich täuscht. Da ich weiß, was ich schreiben will, übersieht mein Gehirn die Fehler und korrigiert sie beim Lesen mit. Damit ich nicht darauf reinfalle, nutze ich das Tool von korrekturen.de. Es lohnt sich definitiv, deinen Text mit dem einfachen Werkzeug dieser Prüfung zu unterziehen. Ich wundere mich jedes Mal, welche Fehler mir sonst unterlaufen wären. Auch diesen Blogtext habe ich prüfen lassen und den einen oder anderen Rechtschreibfehler verbessert, bevor du ihn entdeckt hättest. Solltest du dennoch einen finden, schreibe mir gerne.

Wenn du mehr Tipps brauchst rund um dein Marketing und Texte, dann kannst du eine Funkenflugstunde bei mir buchen für eine individuelle Beratung oder mach doch mit beim Marketing-Training in einer kleinen Gruppe. Da bekommst du passend zu deinen Fragestellungen viele Tipps und Tricks.

 

 

 

Menü